Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen die der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

„Man muß die Dinge auch so tief sehen, daß sie einfach sind. Wenn man nur an der Oberfläche der Dinge bleibt, sind sie nicht einfach, aber wenn man in die Tiefe sieht, dann sieht man das Wirkliche, und das ist immer einfach.“ (Konrad Adenauer)

Diese Einsicht aus den Lebenserinnerungen des ersten deutschen Bundeskanzlers hat mich stets beeindruckt und geprägt. So verstehe ich auch Kommunikation.

So sollte unsere Kommunikation sein:

Klar und einfach,
wahr und transparent,
verständlich und nachvollziehbar.
Ein bisschen Pfiff und schlichte Eleganz
können dabei nicht schaden.
Für eine solche Kommunikation stehe ich.
Gern auch für Sie!

Auf den Punkt

Was können Vorgesetzte in ihrem eigenen Kommunikationsverhalten ändern, um die tägliche E-Mail-Flut in Betrieben zu reduzieren?

Durch die Transparenz der zunehmend digitalen Öffentlichkeit stehen Wirtschaft und Politik nach Fehlleistungen schnell am Pranger der Öffentlichkeit....

Weltweit nimmt seit Jahren das Vertrauen in die großen Institutionen ab. Das betrifft massiv auch die Wirtschaft. Unternehmen in Deutschland sehen...

Weitere Beiträge finden Sie im Archiv


Für Sie gelesen

Ein Hinweis in eigener Sache: An dieser Stelle wurde in den vergangenen fünf Jahren monatlich eine ausführliche Fachbuch-Rezension veröffentlicht....

Gut reden und so vortragen können, dass alle Zuhörer von Anfang an aufmerksam dabei sind und bleiben - wer möchte das nicht können? Die Zunft der...

Felix Beilharz hat ein aktuelles Handbuch zur Praxis des Online Marketings vorgelegt. Es beschreibt die Wissensfelder und Kompetenzen, die ein Online...

Weitere Beiträge finden Sie im Archiv